Live-Bericht

20 Jahre Pub Festival Eggenfelden 21.10.2017 (Bericht)

20 Jahre Pub Festival Eggenfelden 21.10.2017 (Bericht)

Daniel

Oktober 25th, 2017

No comments

20 Jahre Pub Festival Eggenfelden heißt es diesen Oktober. Wir waren an diesem Samstagabend zum zweiten Mal bei der großen Party in der Rottgauhalle dabei. Letztes Jahr noch spielten wir an einem Freitagabend und dabei trafen Welten aufeinander. Doch die Vorzeichen waren dieses Mal anders, denn seitdem hatten wir auch einen umjubelten Auftritt bei „Rock am Windrad“ gleich um die Ecke in Zeilarn gespielt und im Vorfeld meldeten sich viele Niederbayern bei uns, die sich sehr auf unsere Rückkehr freuten.

Ab 20 Uhr legte wieder ein DJ auf, dieses Mal mehr mit Fokus auf Rock (was leider auch „Tage wie diese“ bedeutete *würg*). Wir stärkten uns bis zum Auftritt mit Jägermeister und Pizza. Ein namentlich nicht zu nennendes Bandmitglied erheiterte dabei die Kollegen mit der Frage „Äh, Pizza Prosciutto, was is des?“. Naja, kann ja nicht bei jedem Pizza-Bäcker banal Schinkenpizza heißen 😉

Girls, Geburtstag und Temperatur-Rekorde

Das Konzept des Pub Festivals war natürlich gleich geblieben: viele, viele Bars oder Pubs in der Halle, an denen es thematisch andere Drinks gab und drei Go-Go-Girls, die sich auf den diversen Theken abwechselten und dabei die Blicke auf sich zogen. Das kommt an! Die vielen Shuttle-Busse, die die Leute aus den Orten rund um Eggenfelden zur Halle brachten, waren voll und die Rottgauhalle war auch nach kurzer Zeit stark bevölkert. Das blieb sie auch bis nach unserem Auftritt. Wir kamen kaum aus der Halle und die ersten Meter mit dem Auto dauerten sehr sehr lange.

Ja, auch dieses Jahr waren sicher einige im Publikum, für die es ungewohnt war, was sie da von der Bühne hörten. Aber der Anteil der Rock- und Metal-Fans war doch weit größer als noch 2016 und so war nach kurzer Zeit Stimmung in der Bude, die dem Anlass 20 Jahre Pub Festival Eggenfelden angemessen war. Diese schraubten wir Punkt Mitternacht noch weiter nach oben, denn es war Zeit für eine Programm-Unterbrechung. Unser Markus hatte am Sonntag Geburtstag und dafür sollte er natürlich ein Ständchen der mittlerweile bumsvollen Rottgauhalle hören. Kameramann Daniel streamte dies und auch das anschließende „Carry On“ live auf Facebook. Das Video davon könnt ihr euch hier ansehen:

Temperatur-Rekorde brach dieses Pub Festival vermutlich auch. Backstage meinte einer der Bar-Männer: „Für nächstes Jahr brauchen wir eine Klimaanlage, hah?“ 😀 Im Backstage unter der Bühne herrschte eher Außentemperatur. Die ersten Stufen nach oben führten dann zu sowas wie Frühlingstemperaturen, doch auf der Bühne herrschten Bedingungen wie in den Tropen. Man musste sich kaum bewegen, um zu schwitzen wie ein Eskimo in Thailand! Das setzte einem heißen Abend noch die Krone auf.

Eggenfelden, es war uns eine unglaubliche Freude! Wir freuen uns jetzt erst einmal auf den 07. April 2018, wenn wir wieder in Zeilarn spielen und zurück in die Region kommen.

Fotos vom Pub Festival Eggenfelden

Die Fotos wurden geschossen von Manu und Roland.

Hier geht´s zu den Fotos:
Button Zu den Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Menü