Live-Bericht

Whatsapp-Party Trockau 10.03.2018 (Bericht)

Whatsapp-Party Trockau 10.03.2018 (Bericht)

Daniel

März 12th, 2018

No comments

Die erste Whatsapp-Party im Musiccenter Trockau! Wir durften uns diesen Abend wieder einmal mit Dave Ramone und DJ Bass-X (sie legten im anderen Saal auf) teilen, bei denen man sich per Whatsapp sogar Songs wünschen konnte. Chris S. ersetzte noch einmal den gesundheitlichen angeschlagenen Dave, also unseren Bassisten, nicht Dave Ramone 😉

Was ist eine Whatsapp-Party?

Nun ja, das ist ganz einfach zu erklären: Man meldet sich beim Whatsapp-Newsletter des Musiccenter Trockau an, wodurch man immer die neuesten und wichtigsten News aus dem MCT erfährt. An diesem Abend dann konnten alle Abonnenten Gästelisten-Plätze und Wodka-Partyboote gewinnen sowie mitbestimmen, welche Happy Hours es geben sollte. Darüber hinaus war es – wie bereits erwähnt – möglich, sich bei den beiden DJs Songs zu wünschen. Eine großartige Sache, auch wenn unser Wunsch, „Raining Blood“ von Slayer zu hören, vermutlich nicht erfüllt wurde 😉

 

Ein Gast, ein Special und ein Jubiläum

Wie gesagt fiel Dave auch an diesem Abend aus und Chris S. hatte gottseidank Zeit, mit uns zu rocken. Natürlich war auch in Trockau wieder unser Rammstein-Special im Programm, das auch schon am Vorabend im Milljöh 2.0 Neumarkt i.d.OPf. spitzenmäßig ankam – in Trockau selbstverständlich auch. Darüber hinaus probten wir zum Soundcheck noch ein paar seltener gespielte Songs wie „Night Crawler“, „Hardwired“ oder „Creeping Death“. Es lohnte sich, denn auch diese Songs fanden im Trockauer Publikum dankbare Abnehmer.

Man muss ehrlicherweise sagen, die Trockauer ließen sich an diesem Abend zwar durchaus etwas Zeit mit dem Ausflippen, aber als sie aus der leichten samstäglichen Lethargie erwachten (abgesehen von dem wieder einmal nervigen Raucher mit Sonnenbrille und Mütze am Bühnenrand), gab es kein Halten mehr. Das MC2 war sehr gut gefüllt und die Mitmach-Quote lag über dem Trockauer Durchschnitt 😉 Das und das außergewöhnliche Programm zauberten vielen vor und auch uns auf der Bühne das eine oder andere Lächeln ins Gesicht.

Ein Jubiläum gab es an diesem Abend auch zu feiern: Unser Chris Bay erinnerte sich, dass er auf den Tag genau vor genau x9 Jahren 😉 seinen ersten Auftritt mit der Coverband Chine White hatte – und zwar im Musiccenter Trockau. Unglaublich, wie die Zeit vergeht …

 

Fotos von der Whatsapp-Party

Die Fotos wurden geschossen von Daniel, Manu und Roland.

Hier geht´s zu den Fotos:
Button Zu den Fotos

Comments are closed.