Live-Bericht

Rock Vibrations in der Copa Mittelkalbach 03.03.2018 (Bericht)

Rock Vibrations in der Copa Mittelkalbach 03.03.2018 (Bericht)

Daniel

März 4th, 2018

No comments

Endlich ging es wieder los! Nach vier Wochen Faschings-Pause ging es an diesem Samstagabend wieder auf die Bühne. Die „Rock Vibrations“ des  Black Knights MC Ebersburg waren aber noch aus anderen Gründen etwas Besonderes: Wir spielten zum ersten Mal in der Discothek Copa in Mittelkalbach und da sowohl Chris Bay als auch Aushilfe Ecki verhindert waren, rockte Gonzo nach 2,5 Jahren mal wieder mit uns.

 

10. Rock Vibrations in Mittelkalbach

Die Copa ist eine kleine Diskothek im ersten Stock in einem Industrie- und Gewerbegebiet. Wir mussten etwas stopfen und zwängen, aber wir schafften es, uns sechs und unser Equipment auf der kleinen Bühne unter zu bekommen. Nach der langen Zeit, in der wir nicht zusammen gespielt hatten, waren wir natürlich heiß wie Frittenfett. Um uns wieder einzugrooven und damit Gonzo noch ein bisschen die noch länger nicht gesungenen Songs übern konnte, checkten wir den Sound dieses Mal ein bisschen länger als üblich. Danach ließen wir uns die Kümmelstangen und die groben Knackwürste (der genaue Name ist mir entfallen) schmecken und zogen in unser kaltes Domizil im Lagerraum hinter der Bar.

Die „Rock Vibrations“ ist eine Veranstaltung, die die Black Knights bereits zum zehnten Mal in der Copa veranstalteten. Das Publikum bestand deshalb erwartungsgemäß zu einem großen Teil aus Bikern. Aus der Nähe von Krombach (Unterfranken) waren einige Fans gekommen, die uns dort im September phantastisch unterstützt hatten.

Zu Beginn verhielten sich die Kalbacher noch reichlich zurückhaltend, sie mussten ja auch erst einmal sehen, was da für eine Band in die Copa gekommen war. Und auch wir mussten uns erst wieder finden. Die zu erwartenden kleinen Unsicherheiten kaschierten wir jedoch gekonnt 😉 Gonzo trat auf, als wäre er schon immer ein F.U.C.K.er gewesen und hatte mit seinem sympathischen Auftreten und natürlich auch einer klasse Gesangsleistung großen Anteil daran, dass das Eis schnell brach. Die Copa bebte die meiste Zeit des Abends und sowohl in den Pausen als auch nach der Show sagten uns viele, wie sehr es ihnen gefiel. Einer ging sogar so weit zu sagen, wir seien die beste Band, die je hier gespielt hat. Das ging natürlich runter wie Öl … 🙂

Wir hatten riesigen Spaß in der Copa! Das war ein nahezu perfekter Auftakt zu den nun anstehenden anstrengenden Wochen. Bis Ende Mai sind wir jetzt jedes Wochenende unterwegs. Wann und wo, seht ihr auf unserer Termine-Seite.

 

Fotos von den Rock Vibrations in der Copa

Die Fotos wurden geschossen von Daniel, Manu und Roland.

Hier geht´s zu den Fotos:
Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü