Live-Bericht

4. Odenwälder Rocknacht Seckmauern 17.09.2016 (Bericht)

4. Odenwälder Rocknacht Seckmauern 17.09.2016 (Bericht)

Daniel

September 18th, 2016

No comments

Die 4. Odenwälder Rocknacht in der Steinbachtalhalle in Lützelbach-Seckmauern stand für uns vor allem im Zeichen unserer neuen Sound- und Lichtanlage sowie unserer neuen Crew von GH-PROSOUND. Schon am Freitagabend waren wir den teils weiten Weg gekommen, um erste Einstellungen vorzunehmen, uns mit unserem neuen Mischer Marcel und unserem neuen Lichtler Christo abzusprechen usw. Beim dann ersten voll gespielten Song unterbrach uns dann allerdings ein Anwohner. Zurecht, denn alle Türen und Fenster standen offen und wir legten um 23.00 Uhr plötzlich lautstark los 😉 Nichts für ungut!

Viel neues und was altes

Technik: neu, Crew: neu, Vorhang: (stein)alt 😉 So lässt es sich vermutlich am besten zusammenfassen, was die Seckmäurer an diesem Samstag als erstes Publikum erleben durften. Das für sie sicher Offensichtlichste war unser neuer alter Vorhang. Die Burg ist zurück, welche F.U.C.K. schon vor Jahren hinsichtlich Bühnenbild von anderen Bands abhob. Viele von euch haben sie sich zurückgewünscht, wir haben den Wunsch gerne erhört. Was wir uns gewünscht haben, stand, hing und lag vor und hinter dem Vorhang: nagelneue Technik. Schon am Freitagabend waren wir begeistert, wie geil alles klang. Welchen Hammerjob die Crew machte, konnten dann am Samstag alle sehen und hören. Ein glasklarer Sound, eine mitreißende Lichtshow und mit den beiden neuen Podesten für unsere Gitarristen und den Nebelmaschinen vorne noch mehr zu sehen. Klar, ein paar Kleinigkeiten müssen sich noch einspielen, aber wir sind total glücklich und freuen uns auf die nächsten Shows in der neuen Konstellation.

Aber auch im Vorfeld gab´s eine Neuerung: Zum ersten Mal ermittelten wir live auf Facebook die Gewinner eines Gewinnspiels. Zur 4. Odenwälder Rocknacht verlosten wir 3×2 Eintrittskarten unter allen, die einen bestimmten Beitrag auf Facebook likten und teilten. 68 Teilnehmer hatten wir, 69 kleine Zettel beschriftete Daniel handschriftlich und zog am Donnerstagabend während der Live-Übertragung die drei Gewinner. Die Aufzeichnung könnt ihr euch auch jetzt noch ab Facebook ansehen: Daniel verlost Tickets live auf Facebook

4. Odenwälder Rocknacht

Punkt 22.00 Uhr und nach einer kurzen Einleitung des Veranstalterteams gings mit Vollgas los. Sofort waren die Plätze an den Gittern am Bühnenrand belegt. Die Odenwälder weiter hinten geizten zwar anfangs mit Reaktionen, aber wer uns kennt, weiß, dass sich das schnell änderte. Dazu trug sicher auch der kleine Pogo bei, den Timmy mit zwei Besuchern zu „Violent Pornography“ mitten in der Halle lostrat 😀 Bis ca. 2.40 Uhr ging der Spaß. Wir waren völlig kaputt, das Publikum wollte noch mehr, aber nach zwei langen Nächten in Seckmauern und auf der Autobahn ging nichts mehr. Hebt euch die Energie einfach für´s nächste Jahr auf 😉

Fotos aus Seckmauern – Teil 1

Der 1. Teil der Fotos wurde geschossen von Manu und Roland.
Hier geht´s zu Teil 1 der Fotos aus Seckmauern

Button Zu den Fotos

Fotos aus Seckmauern – Teil 2

Der 2. Teil der Fotos wurde geschossen von Dani.
Hier geht´s zu Teil 2 der Fotos aus Seckmauern

Button Zu den Fotos

One Comment

  1. Pingback: Nachterlebniswelt Dautenwinden 15.10.2016 (Bericht) - F.U.C.K. – Die Band

Kommentar verfassen

Menü