Live-Bericht

Musichall Geiselwind 17.11.2018 (Bericht)

Musichall Geiselwind 17.11.2018 (Bericht)

Daniel

November 25th, 2018

No comments

Wir könnten jetzt alte Kalender wälzen, um herauszufinden, wann wir zum letzten Mal einen kompletten Abend in der Musichall Geiselwind gespielt haben. Fakt ist, dass es schon viel zu lange her war, als wir an diesem Samstagabend in der kleineren der beiden großen Hallen am Eventzentrum Strohofer ankamen. Klar, die Auftritte beim Monster Festival wie jüngst im Oktober waren großartig. Aber es ist nochmal was anderes, den ganzen Abend allein zu bestreiten und die ganze Bandbreite des Programms darbieten zu können. Da war´s natürlich schade, dass ausgerechnet an diesem Samstag eine ganze Latte an weiteren Veranstaltungen in der Region stattfand und natürlich ordentlich Besucher kostete.

Schade war das natürlich für unseren Support Trinity Site, die ab 21.30 Uhr das Thermometer in der Musichall auf Betriebstemperatur brachten. Ihr Melodic Death Metal traf auf fruchtbaren Boden und wir sind sicher, dass man noch öfter von den Jungs hören wird. Vielleicht ja auch mal wieder mit uns.

Auch wir ließen uns den Spaß nicht nehmen und wollten diesen Abend zu dem Besonderen machen, was er für uns war. Daher gaben wir richtig viel Gas, waren agil und nutzten den Platz der großen, tiefen Bühne voll aus. Besonders Spaß gemacht hat uns die 10-Mann/Frau-starke Gruppe aus dem Odenwald, die mit uns einen Geburtstag feierte. Allein die sorgte vermutlich für ordentlichen Umsatz an der Theke 😉

In der ersten Pause kam dann Geiselwind-Boss Manfred backstage, um mit unserem Cheffe Markus direkt unseren ersten Auftritt beim Bike And Music Weekend am Donnerstag, 01. August 2019, klar zu machen und auch gleich noch einen weiteren Termin im Frühjahr 2019 in der Musichall. Wir sehen uns also bald wieder in Geiselwind! 🙂

 

Fotos aus der Musichall Geiselwind

Die Fotos wurden geschossen von Dani, Manu und Roland.

Hier findet ihr die Fotos aus Geiselwind

Comments are closed.