Live-Bericht

April-Auftakt im Tanzcentrum Mittelstreu 01.04.2017 (Bericht)

April-Auftakt im Tanzcentrum Mittelstreu 01.04.2017 (Bericht)

Daniel

April 2nd, 2017

No comments

Nach einem ungeplant giglosen letzten März-Wochenende (bei den veranstaltenden MF Hillrider Stilzendorf gab es im Vorfeld einen Trauerfall) führte uns der Weg am 01. April ins Tanzcentrum Mittelstreu in die Rhön. Es war unser erst zweiter Ausflug in die TSV-Halle in der Jahnstraße, aber wir freuten uns sehr darauf. Schließlich überraschten uns die Mittelstreuer zur Premiere im Dezember mit einer rappelvollen Halle. Die Voraussetzungen waren dieses Mal allerdings weniger gut. In der näheren Umgebung fanden eine handvoll zugkräftiger Veranstaltungen statt, die leider kein April-Scherz waren.

Kiss, Paul Stanley und Spinal Tap

Trotz dessen war die Stimmung bei uns hervorragend. Zwischen Soundcheck und Gig ließen wir uns die örtlichen Baguettes schmecken und erfuhren dabei von einem Bandmitglied (Name ist der Redaktion bekannt) interessante geheime Phantasien, in denen Kiss-Sänger/Gitarrist Paul Stanley eine Hauptrolle inne hat. Klar, dass wir so verschwiegen sind und es nicht den ganzen Abend auf der Bühne in Texte, Ansagen und Gesten einbauten. Sein „April, April“ kam eindeutig zu spät … 😉 😀

So angestachelt musste es sein, dass irgendwann Spinal Tap Gesprächsstoff wurden. Backstage ist es in Mittelstreu etwas verwinkelt, sodass wir spontan die „Hello Cleveland“-Szene nachspielten 😉

Etwas weniger witzig wurde es für Roland. Gegen Ende der 1. Runde riss an seiner rechten Fußmaschine die Feder und er konnte leider nicht mehr Double Bass spielen. Das führte zu einer Band-OP in der 1. Pause, bei der das biestige Ding repariert wurde. Später gab´s dann Probleme mit unserem „Keyboarder“, den Roli nicht mehr hören konnte. Deshalb mussten wir in der letzten halben Stunde einiges auf der Setlist umwerfen.

Dazwischen lag ein wahrer Triumphzug! Die Mittelstreuer Halle tobte geradezu zu Manowar, In Extremo, Iron Maiden, HammerFall und Guns´n Roses. Leider musste wie beim letzten Mal Punkt halb 3 Schluss sein und ein spaßiger Abend damit viel zu früh enden. Vielen Dank, Mittelstreu! 🙂

Nächste Gigs in der Region

Unweit von Mittelstreu könnt ihr uns in den nächsten Wochen und Monaten an folgenden Orten sehen:

  • 15.04. 97070 Würzburg (Posthalle)
  • 11.08. 36404 Oechsen (MC Oechsen/Rhön – Festzelt)
  • 06.10. 96160 Geiselwind (Monster Festival 2017 u.a. mit Lordi, Unantastbar und Kärbholz)

Fotos aus Mittelstreu

Die Fotos haben Daniel und Roland geschossen.

Hier geht´s zu den Fotos aus Mittelstreu

Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü