Live-Bericht

Burn Out Party 2017 Bergalingen 01.07.2017 (Bericht)

Burn Out Party 2017 Bergalingen 01.07.2017 (Bericht)

Daniel

Juli 2nd, 2017

No comments

Alle zwei Jahre zieht es uns zur genauso oft stattfindenden Burn Out Party in Bergalingen im Hotzenwald. Die Veranstaltung ist immer wieder die absolute Schau: Mehrere Tage lang gibt’s hier laute Motoren, platzende und brennende Reifen, heiße Tänzerinnen und krachenden Rock’n’Roll – so auch bei der Burn Out Party 2017!

Far Far Far Away – Burn Out Party Time

Das Wetter meinte es dieses Mal nicht ganz so gut mit der Burn Out Party und den veranstaltenden MF Hotzenwald. Es war etwas frisch und immer wieder regnete es. Den Rauch aus der Donnerkuppel sah man trotzdem weithin. Das ist die umzäunte Betonplatte neben dem Zelt, auf der die namensgebenden Burn Outs gemacht werden. Auch wenn wir jetzt schon öfter hier waren, ist es auch bei der Burn Out Party 2017 ein faszinierendes Spektakel, sich das anzusehen.
Schon als wir gegen 22.00 Uhr auf die Bühne stiegen, war das Zelt unglaublich voll. Der Hotzenwald tobte vom ersten Ton an. Fast hätte man meinen können, man hat uns hier vermisst 😉 Nicht lange vermissen mussten uns die Mädels vom JGA in Markt Wald neulich. Diese kamen damals ja extra aus dem Hotzenwald bis ins Allgäu, um mit uns zu feiern.
In unseren Pausen sorgten die Go-Go-Girls Nina, Natascha und Jessy für großartige Stimmung auf und an der Bar. Bis zum letzten Song ging die Burn Out Party 2017 steil. Die Leute konnten nicht genug kriegen und feierten auch nach unserem Gig noch eifrig weiter – und wir mit 😉😀 Gut dass wir Markus haben, denn er fuhr uns gewohnt sehr gut (Insider 😉 )ins Hotel. Dort ging die Party auf den Zimmern weiter, bis die Sonne aufging.

Der Preis ist heiß im Dschungelcamp

Entsprechend spät krochen wir am Morgen aus den Betten und widmeten uns dem Frühstücksbuffet. An diesem machte Chris eine Entdeckung: Walter Freiwald war im gleichen Hotel! :O Kennt ihr nicht (mehr)? Walter Freiwald war früher in der RTL-Sendung „Der Preis ist heiß“ zu sehen, mittlerweile ist er bei HSE24 und auch ins Dschungelcamp wagte er sich vor Jahren. Ob er auch wegen der Burn Out Party da war, fragten wir allerdings nicht … 😉
Hotzenwald, es war uns wie immer eine riesengroße Freude und wir freuen uns schon aufs nächste Mal! 😀👍🏼

Fotos von der Burn Out Party 2017

Unsere Bilder wurden geschossen von Daniel, Manu, Rimma und Roland.

Hier geht´s zu unseren Fotos aus dem Hotzenwald:
Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü