News

Waldfest Queienfeld 14.05.2016 (Bericht)

Waldfest Queienfeld 14.05.2016 (Bericht)

Daniel

Mai 15th, 2016

No comments

Das bereits 64.(!!) Waldfest Queienfeld an der thüringisch-fränkischen Grenze war gleichzeitig unser erstes. „Wie Woodstock, nur ohne Schlamm“, wurde es uns beschrieben. Das sorgte natürlich für hohe Erwartungen, die das Waldfest voll und ganz erfüllen konnte. Der Waldfestplatz ist idyllisch gelegen und das perfekte Gelände für solch ein Fest, die Aufteilung mit Zelt- und Open Air-Bühne funktionierte klasse und ohne Soundüberschneidungen.

Kaltes Waldfest Queienfeld

Alter Schwede … war … das … K – A – L – T! Wenn Pfingsten auf die Eisheiligen fällt, ist natürlich nicht mit 30 Grad im Schatten zu rechnen. Aber musste es Bonifatius gleich gar so kalt machen? Schon als wir ankamen, kramten wir die Winterjacken aus den Taschen und die Freude über einen geheizten Backstage stand uns allen ins Gesicht geschrieben. Auch waren wir sehr froh, im Zelt zu spielen, während Kirsche & Co. und Pollo Diablo auf der Open Air-Bühne ran mussten. In einem Anflug jugendlichen Übermutes rockten Markus und Timmy zwischenzeitlich zwar mal nur im T-Shirt, aber ansonsten bestimmten Longsleeves und Zipper das Bild auf der Bühne.

Die Fans, die sich den kalten Temperaturen stellten, waren ebenfalls warm eingepackt und wenn nicht, half der Glühwein. 😉 Viele deckten sich mit reichlich Shirts von unserem Merchandise-Stand ein, der an diesem Abend sehr hoch frequentiert war. Der Stimmung tat das alles keinen Abbruch. Das beste Mittel gegen Kälte ist einfach immer noch Bewegung, Feiern und Singen. Das hatte sicherlich seinen Anteil daran, dass sehr viele bis zum Schluss um 3.00 Uhr durchhielten und uns zwischenzeitlich auch die Frostbeulen an den Füßen vergessen ließen.
Großer Respekt und vielen Dank an euch alle!

So geht´s bis Herbst weiter in der Region

Bei hoffentlich höheren Temperaturen könnt ihr uns in den nächsten Monaten in folgenden Orten in der Rhön oder in fahrbarer Entfernung sehen:

  • 16.07. Anrode bei Mühlhausen (Bikertreffen)
  • 06.08. Weltisch bei Sonneberg (Bikertreffen, Eintritt frei)
  • 13.08. Oechsen in der Rhön (Bikertreffen, Eintritt frei)

Wir freuen uns darauf, euch dort zu sehen! 🙂

Fotos

Unsere Fotos wurden geschossen von Manu und Roland.

Hier geht´s zu unseren Fotos aus Queienfeld:

Button Zu den Fotos

One Comment

  1. Pingback: Rock am Turm Hartenfels 15.05.2016 (Bericht) - F.U.C.K. – Die Band

Kommentar verfassen