Live-Bericht

Rockfabrik Bad Friedrichshall 13.10.2018 (Bericht)

Rockfabrik Bad Friedrichshall 13.10.2018 (Bericht)

Daniel

Oktober 21st, 2018

No comments

Endlich war´s mal wieder an der Zeit, die Rockfabrik Bad Friedrichshall zu rocken! Der Sommer war lang, erfolgreich und sehr schön, aber Säle wie die RoFa haben wir trotzdem vermisst. Schon früh kamen die ersten Fans an und beobachteten uns beim Soundcheck. Und schon kurz darauf war da diese Sache in der Luft, die die Rockfabrik ein wenig wie ein Festzelt oder ein Open Air wirken lässt: Hier darf innen geraucht werden. Unser Backstage ist daher unser „Reinluft-Rückzugsraum“.

Viele bekannte und neue Gesichter erblickten wir im Publikum, welches geschlossen alle Augen auf uns richtete. Also die Augen waren offen, geschlossen heißt in diesem Fall jedes einzelne Auge 😉 Es ging ab, die Stimmung war am Kochen und alle glücklich. So weit, so BFH-Standard. Doch nachdem Dave in Runde 2 drei Damen nach oben holte und sie bat, zur Musik „mit dem Arsch zu wackeln“, bekam er eine deutliche Ansage, dies sei nicht gerade politisch korrekt. Naja … man kann´s auch übertreiben, oder? Die drei hatten ganz offensichtlich ihren Spaß und hätten sich sicher selbst gewehrt. Eine davon sahen wir übrigens in der Folgewoche in Würzburg wieder. So schlimm kann´s also nicht gewesen sein.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal in der Rofa, was am 12.01.2019 sein wird. Wer uns dieses Jahr nochmal in der Region sehen will, sollte am 31.10. zur Halloween-Party nach Adelsheim kommen.

Fotos aus Bad Friedrichshall

Die Fotos wurden geschossen von Dani und Manu.

Hier findet ihr die Fotos aus der Rockfabrik

Comments are closed.