Live-Bericht

Posthalle Würzburg 19.10.2018 (Bericht)

Posthalle Würzburg 19.10.2018 (Bericht)

Daniel

Oktober 27th, 2018

No comments

Freitagabend in Würzburg: Die F.U.C.K.er aus Mittelfranken verfransen sich mal wieder auf dem Weg zur Posthalle und eiern bis zum anderen Ende der Stadt, um zurück zum Bahnhof zu kommen, neben dem sich das Venue befindet. Offenbar rechnete niemand mehr mit Daniel, Ecki und Roli, da die Türen bereits wieder verschlossen waren. Gut, dass es Mobiltelefone gibt … Doch dieses Umherirren und Ausprobieren von Türen brachte eine Erkenntnis: Im Untergeschoss des ehemaligen Post-Verteilzentrums fand an diesem Abend eine weitere Veranstaltung statt, die Metal zum Thema hatte. So weit so unglücklich. Später hörten wir noch, dass es eine „Gegenveranstaltung“ zur vorher entdeckten Veranstaltung in einem anderen Jugendzentrum gab. Und wir saßen damit irgendwie zwischen den Stühlen. Die große Auswahl an harten Events am gleichen Abend in der Stadt kostete sicher allen Events Besucher, wovon niemand etwas hat. Dass man Events macht, um dem anderen eines auszuwischen – anders ist „Gegenveranstaltung“ sicher nicht gemeint – ist dann umso bescheuerter in einer Szene, in der man eigentlich zusammenhalten und einander unterstützen sollte…

Wir machten aus der Not eine Tugend und gaben Vollgas. Den Spaß an der Bewegungsfreiheit der großen Bühne wollten wir uns nicht nehmen lassen und die Anwesenden hatten nichts anderes als eine mitreißende Show verdient. Das steckte an und die Würzburger gaben uns eine großartige Stimmung zurück. Vielen Dank dafür!

Fotos aus Würzburg

Die Fotos wurden geschossen von Dani.

Hier findet ihr die Fotos aus der Posthalle

Comments are closed.