Live-Bericht

Party Hard! Musiccenter Trockau 08.10.2016 (Bericht)

Party Hard! Musiccenter Trockau 08.10.2016 (Bericht)

Daniel

Oktober 9th, 2016

No comments

Party Hard, war das Motto an diesem Samstagabend im Musiccenter Trockau. Unser erster Trockau-Gig nach der Sommerpause stand vor allem im Zeichen einer kräftig durcheinander gewirbelten Setlist, die Songs zurück ins Programm spülte, die im Sommer vernachlässigt wurden: „Under Jolly Roger“ (Running Wild), „Heavy Metal Breakdown“ (Grave Digger), „Night Crawler“ (Judas Priest), „Party All Day (Fuck All Night)“ (Steel Panther), „Cloud Connected“ (In Flames) oder „Black Tears“ (Heaven Shall Burn).

Party Hard bis zum Umfallen

Wir freuten uns sehr auf diesen Abend und offenbar taten dies auch sehr viele aus der Region, denn das MC2 war schon frühzeitig (22.30 Uhr ist in Trockau früh … ) sehr, sehr voll. Ein wenig müde wirkte die Meute dennoch. War´s vielleicht eigentlich schon zu spät? 😉 Besonders die in einer Limousine angereiste Geburtstagsgesellschaft von Steffi war aber in solch einer Partystimmung, die musste sich einfach auf alle übertragen. Darauf genehmigten wir uns gerne einen Jack Fire, den es seit Kurzem bei den Stöckels gibt. Zimtig und scharf, irgendwie wie Wrigley´s Big Red Kaugummis. Aber die kennen wohl nur noch die älteren von euch … und wir 😉 Nur was der graumelierte Mann im Trainingsanzug in der ersten Runde mit seinem privaten Pit erreichen wollte, bleibt uns bis jetzt ein Rätsel.

Rätselhaft, vielleicht sogar zweifelhaft sah sicher auch für viele Timmys rosafarbene Gitarre aus, die Daniel sogleich als „Gaytar“ bezeichnete. Timmy fühlte sich dadurch sofort genötigt, intime Geheimnisse der beiden offen zu legen … besser, wir hüllen den Mantel des Schweigens darüber 😉 Eine richtige Party Hard wurde es dann zum Schluss hin, als wir endlich mal wieder die harten Keulen herausholten und Markus die Länge seines Kabels überprüfte. F.U.C.K., das geht jetzt zu weit … 😀 Geil war´s, Trockau!

„Poison“ im Video

Manu hat sich auf den Balkon des MC2 geschlichen und klammheimlich ein Video von „Poison“ gemacht:

Fotos aus dem MC2

Die Fotos wurden geschossen von Manu.
Hier geht´s zu den Fotos aus Trockau

Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü