Live-Bericht

Beuerbach rockt! 02.11.2018 (Bericht)

Beuerbach rockt! 02.11.2018 (Bericht)

Daniel

November 17th, 2018

No comments

Zum dritten Mal in Folge eröffneten wir an diesem Freitag die Beuerbacher Kerb. Die bereits 225. Auflage stand an diesem Abend wieder unter dem Motto „Beuerbach rockt!„. Und sie rockte so hart wie wohl noch nie zuvor …

Wieder kümmerten sich die Beuerbacher sehr zuvorkommend um unser leibliches Wohl. Dieses Mal hatte man einen Kasten Chiemseer Bier für uns besorgt und in dem Kasten auch noch zwei Bayreuther Hell versteckt, wo natürlich Manus Herzlein gleich etwas höher schlug. Ja, mit fränkischem und bayrischem Bier kann man uns in der Fremde immer eine Freude machen. 😉 Dazu dann noch Jacky bis zum Abwinken und ein Kasten Bier von unserer Vorgruppe Kickbin. Uns erging es wahrlich nicht schlecht in Hessen 🙂

Kickbin aus Wiesbaden eröffneten den musikalischen Reigen mit Covers aus Rock und Pop. Dabei begeisterten sie das Publikum mit Songs, die man so nicht so oft hört. Interessante Bühnenkonstellation übrigens mit dem Keyboarder an vorderster Front. Sähe bei uns etwas seltsam aus, unser MacBook so zu platzieren 😉

Beim ersten Mal mussten wir in Beuerbach viele Songs aus unserem Programm bekanntspielen bzw. dem Publikum zeigen, dass man auch Sabaton, Hammerfall oder Five Finger Death Punch covern kann. Jetzt war die Halle voller als bisher und von der ersten Sekunde an ging die Party ab.

 

Fotos aus Beuerbach

Die Fotos wurden geschossen von Manu und Roland.

Hier findet ihr die Fotos aus Beuerbach

Comments are closed.