Live-Bericht

Bericht: Seckmauern 03.10.2015

Bericht: Seckmauern 03.10.2015

Daniel

Oktober 4th, 2015

No comments

Die 3. Odenwälder Rocknacht in der Steinbachtalhalle in Seckmauern war unser erster Auftritt in der Main-Region nördlich von Miltenberg – wenn uns unser Gedächtnis keinen Streich spielt 😉

Odenwälder Rocknacht in Seckmauern

„Wenn schon früh was los ist, geht´s bereits um 21.30 Uhr los.“, so heißt es öfter mal von Seiten der Veranstalter, doch in Seckmauern bewahrheitete sich das. Kein Problem für uns, auch wenn das Essen noch auf sich warten ließ, wollten wir die Odenwälder nicht zu lange auf die Folter spannen und legten los. Umso erstaunlicher und erfreulicher, da in der Region rund um Seckmauern einige Feste stattfanden und auch unsere Freunde von J.B.O. im nahen Aschaffenburg spielten.

Zunächst fühlten wir uns ein bisschen wie die berühmte Schlange, vor der sich das Kanninchen fürchtet, denn die Odenwälder blieben ganz ehrfürchtig weit von der Bühne weg. Wir wirken aber auch gefährlich … 😉 Auch wenn es zwischenzeitlich klappte, die Platz direkt vor der Bühne zu füllen, meistens mussten wir über einen 2-Meter-Respektabstand hinweg spielen. Doch dahinter tobte die Rock-Party!

Der Hulkster in der 1. Reihe

In der 2. Runde fiel Daniel dann ein junger Mann direkt vor Markus auf, der eifrig Luftgitarre spielte. Eigentlich wollte unser Sänger nur erwähnen, dass seine Luftgitarre eher nach Pumpgun aussah. Doch das „Du bist ja geil!“ missverstand er wohl, sich sein T-Shirt in guter alter Hulk-Hogan-Manier zu zerreißen. Die Lacher und Stauner hatte er damit auf seiner Seite. Gut, dass Manu mit unserem T-Shirt-Stand anwesend war! 😉

Gegen 2.30 Uhr setzten wir mit „Feiste Räuber“ den Schlusspunkt unter einen sehr schönen Abend in Seckmauern, der hoffentlich bald wiederholt werden kann.

Fotos

Die Fotos wurden geschossen von Manu, Martin und Roland.

Hier gehts zu den Fotos aus Seckmauern:

Button Zu den Fotos

One Comment

  1. Pingback: F.U.C.K. Jahresrückblick 2015 - F.U.C.K. - Die Band F.U.C.K. – Die Band

Kommentar verfassen

Menü