Live-Bericht

„Rock im Reichswald“ Feucht 16.01.2016 (Bericht)

„Rock im Reichswald“ Feucht 16.01.2016 (Bericht)

Daniel

Januar 17th, 2016

No comments

Nach dem bereits sehr erfolgreichen ersten „Rock im Reichswald“ an Pfingsten 2015 freuten wir uns sehr, dass wir zum Revival an diesem Januar-Abend nach Feucht bei Nürnberg eingeladen wurden. Besonders natürlich Roland, der ursprünglich aus Feucht stammt. Bereits im Vorverkauf gingen dreimal so viele Tickets über die Ladentheken wie im Mai und auch an der Abendkasse erkauften sich noch einige den Einlass in die Reichswaldhalle. Für diese war übrigens derselbe Architekt zustänig, der auch schon die Stadthalle Fürth geplant hatte. Die Ähnlichkeiten wie die Stufen im Saal sind wirklich groß.

„Rock im Reichswald“-Revival

Als um 20.00 Uhr der Einlass begann, waren wir noch mit dem Soundcheck beschäftigt. Dieses Mal hatten wir die riesigen Schnitzel, die in großen Mengen aufgefahren wurden, allerdings bereits vorher verdrückt und so konnten wir kurz nach 20.30 Uhr fast pünktlich und nicht in der Bewegung eingeschränkt 😉 starten. Der Hallen-Gong ertönte (mehrmals) und aus „Rock im Reichswald“ wurde „Rock den Reichswald“ 🙂 Die Besucher – ausgenommen die jüngste und kleinste, die mit dem ersten Ton am Bühnenrand stand – sahen sich das bunte Treiben auf der Bühne zunächst aus einer gewissen Entfernung an, doch spätestens nach Pater Daniels Aufforderung bei Powerwolfs „Sanctified With Dynamite“ war der Platz ganz vorne immer mit rockendem Partyvolk belegt. Und besonders da wurde lauthals mitgesungen, getanzt und gefeiert. Einige Feuchter meinten, solch eine Party in dieser Halle noch nie erlebt zu haben 🙂 Wir wurden auch deshalb während der Show immer wieder von Bianca und ihren Kollegen von der Bar mit lecker „Käsekuchen“ und „Ficken“ versorgt.

Kurz nach 01.00 Uhr war wieder Curfew angesagt. Leider muss hier so früh Schluss sein, denn wir hätten durchaus noch ein wenig gekonnt und die Feuchter offenbar auch. Nicht umsonst wollten uns noch manche mit in eine Feuchter Kneipe nehmen. Auch dieses zweite „Rock im Reichswald“ war wieder ein Erfolg auf ganzer Linie und super organisiert. Wir sehen uns spätestens im April in Nürnberg wieder! 🙂

Fotos

Unsere Fotos wurden geschossen von Roland und Manu.

Hier geht´s zu unseren Fotos aus Feucht:

Button Zu den Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.