Live-Bericht

Bericht: Einhausen 12.12.2015

Bericht: Einhausen 12.12.2015

Daniel

Dezember 13th, 2015

No comments

Alle Jahre wieder … immer zur Adventszeit rocken wir das Bürgerhaus in Einhausen bei Meiningen. Leider nur noch sehr selten, aber Anfang April kommen wir ja gleich zweimal in die Region zurück: Mellrichstadt und Meiningen 🙂

Heavy Advent in Einhausen

Etwas Sorgen hatten wir schon, ob uns die vielen Veranstaltungen, allen voran der Christmas Bash in Geiselwind mit u.a. Accept, HammerFall und Sodom, die an diesem Samstagabend um die Gunst der Metaler kämpften, nicht einige Leute kosten würden. Doch diese stellten sich als unbegründet heraus. Das Bürgerhaus Einhausen war zwar nicht bis auf den letzten Quadratmeter gerammelt voll, aber das war auch definitiv besser bei den Circle Pits, die da teilweise veranstaltet wurden. Da mussten einige, allen voran die schwangere Franzi, häufig fluchtartig das Weite suchen.

Als um 22.45 Uhr das Intro erklang, spürten wir sogleich die Vorfreude im Saal und die anwesenden Rhöner, verstärkt von ein paar Odenwäldern und Kronachern, zeigten, dass sie uns vermisst hatten. Ein Jahr zwischen zwei Einhausen-Gigs ist definitiv zu lang … nur nicht für unseren Special Guest Ecki, der behauptete, sich an jedes Gesicht im Publikum erinnern zu können 😉 Ob sich Daniels Namensvetter im Publikum heute noch erinnern kann, warum er sich ein Feiste RäuberIN-T-Shirt gekauft hat, bleibt abzuwarten 😉 Definitiv gefreut haben wird er sich darüber, dass sein häufiger Wunsch, „Cloud Connected“ von In Flames wieder ins Programm aufzunehmen, erfüllt wurde.

Für Martin bedeutete dieser Abend der Abschied von Thüringen und sein vorletzter Gig im F.U.C.K.-Dress. Nächste Woche in Bad Friedrichshall heißt es dann endgültig „Lebewohl!“.

Fotos

Unsere Fotos wurden geschossen von Daniel und Manu.

Hier geht´s zu unseren Fotos aus Einhausen:

Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü