News

Rockfabrik-Saisoneröffnung Bad Friedrichshall 23.09.2017 (Bericht)

Rockfabrik-Saisoneröffnung Bad Friedrichshall 23.09.2017 (Bericht)

Daniel

September 25th, 2017

No comments

Wenn man gefragt wird, ob man die Rockfabrik-Saisoneröffnung spielen will, ist die Antwort logisch 😉 Es war uns Ehre und Verpflichtung zugleich, an diesem Samstagabend nach Bad Friedrichshall zu kommen. Erwischte es am Vortag auf dem Weg nach Krombach Daniel, Ecki und Roland, hatten heute Abend Markus, Martin und Timmy die A-Karte gezogen: Vollsperrung der A81 aufgrund eines LKW-Unfalls! Unser Soundcheck verschob sich dementsprechend weit nach hinten und so waren schon die ersten Besucher da, als wir begannen, die Anlage zu justieren.

Kulinarische und musikalische Schlemmereien

Sema ließ sich wieder ein mal nicht lumpen und fuhr groß auf: Börek in Massen (Roli nahm sich sogar einiges davon mit nach Hause) und Kebap mit Tomaten-Bulgur verwöhnten unseren Gaumen vor der Show. Und dann brachte auch noch unser Kassierer Spitzi massig Lindt-Schokolade mit. Der Verrückte ist Mitglied im Lindt Chocoladen Club – was es nicht alles für Kundenbindungsprogramme gibt – und hatte die krasse Monatsration nicht geschafft. Jesses, waren wir vollgestopft, als es um halb 11 auf die Bühne ging!

Chris und Dave spielten an diesem Abend mit ihren anderen Bands auf ein- und demselben Festival, weshalb Ecki und Martin für sie eingesprungen sind. Das bedeutete natürlich, dass Martin bei Rammstein das Mikro übernahm, ASP ins Programm zurückkehrte und dass Timmy („Ace Of Spades“) und Daniel („Vodka“) Songs von Dave zum Besten gaben.

Die Bad Friedrichshaller gaben bei der Rockfabrik-Saisoneröffnung alles: Wir rätselten nach der Show lange, ob wir jemals einen lauteren „We´re Not Gonna Take It“-Chor gehört hatten als an diesem Abend. Da klingelten uns regelrecht die Ohren! :O Auch die hier noch nie oder zumindest extremst selten gespielten Judas Priest-Klassiker „Breaking The Law“ und „Living After Midnight“ fanden viel Widerhall. Es war schon ein Stück nach 3 Uhr, als wir unseren Knicks machten und endlich eine staufreie Reise antreten konnten. Geil war´s in Bad Friedrichshall!

Die nächsten Gigs in der Region

Am Samstag, 30. September, kann man uns bei der 5. Odenwälder Rocknacht in Seckmauern bei Wörth am Main hören. Nur zwei Tage später, ja, am Montag, feiern wir mit euch im STAGE Live Club Schwäbisch Hall in den Tag der deutschen Einheit hinein. Außerdem wirft „Auf ein neues Jahr“ Anfang Januar in Adelsheim seine Schatten voraus.

Wir freuen uns auf euch!

Fotos von der Rockfabrik-Saisoneröffnung

Die Fotos wurden geschossen von Daniela, Daniel, Manu und Roland.

Hier geht´s zu den Fotos:
Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü