Live-Bericht

Bericht: Trockau 14.03.2015

Bericht: Trockau 14.03.2015

Daniel

März 15th, 2015

No comments

Was war das für ein angenehmer und schöner Abend in Trockau? Wir rockten das MC2 und im MCT nebenan stand die „Neon-Party“ auf dem Programm. Leider konnte uns keiner der jungen Herren in der ersten Reihe, die leuchtende Neon-Bänder in rot, grün, gelb und blau am Arm hatten, deren Bedeutung erklären. Mit Flirten musste es aber etwas zu tun haben. Wir interpretierten einfach mal, dass alle vier Farben am Arm heißt: „Ich bin offen für alles und jede(n)!“ 😉

Mit einer ähnlichen Einstellung näherten sich Daniel und Martin den alkoholfreien Cocktails, die es in Trockau gibt und die bislang unserer Aufmerksamkeit entgangen waren. Wow, bei Stöckels schnabulieren selbst Fahrer leckere Cocktails! 🙂 Vielen Dank an das spendende Geburtstagskind, die Trockauer Haus- und Hof-Fotografin Jeanette. Sie hat natürlich wieder viele, viele tolle Fotos geschossen, die Ihr auf der Website des Musiccenter Trockau zu sehen bekommt. Auch Foto- und Video-Junkie Marcel war mal wieder im Haus und hat auf Facebook einige seiner Bilder hochgeladen: Marcels Facebook-Galerie.

Was man den Fotos leider nicht entnehmen kann: Wir waren mal wieder in absoluter Blödsinn-Laber-Laune! 🙂 Wenn sich Ecki, Martin, Timmy und Daniel mal eingeschwungen haben, bleibt einfach kaum ein Auge trocken. Lieblings-Thema: der Schnitzel-und-Blowjob-Tag!

Ach ja, wer etwas enttäuscht war, dass Timmy sich bei „Violent Pornography“ nicht wie gewohnt durchs Publikum drückte und seinen Schweiß an den Besuchern abrubbelte, dem sei gesagt, dass das besser so war… Unser Sonnenschein hatte sich eine üble Erkältung zugezogen und hielt sich lieber etwas zurück.

Fotos geschossen von Daniel

Zu den Fotos aus Trockau

Button Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Menü